Business Development Manager (m/w/d)

ESA-13-2022

Abteilung: Product

Standort: Wolfsburg, Berlin oder München


Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Entwickeln von Ideen von neuen oder Verknüpfen von bestehenden Produkten im Portfolio
  • Leiten von Projekten zu einem entscheidungs- und umsetzungsfähigen Status
  • Prototypisches Implementieren der neuen Anwendungsmöglichkeiten von analytisch gestützten Erkenntnissen im Volkswagen Vertrieb und dem deutschen Handel
  • Interpretieren von analytischen Erkenntnissen zur Verwendung im Rahmen der Produktideation
  • Stetiges fachliches Austauschen und Durchführen von Workshops mit bestehender Handelscommunity sowie den Vertretern der Marken und des Händlerverbands
  • Aufnehmen von Anforderungen am Anfang der Produktentwicklung in enger Zusammenarbeit mit den Handelspartnern (User Experience Design)
  • Planen, Ausarbeiten und Präsentieren von Produktkonzepten in Abstimmung mit den Digital- und IT Fachexperten sowie den Fachbereichen Sales, After-Sales und Data Analytics

 DU BRINGST FOLGENDE QUALIFIKATIONEN MIT:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium der Betriebs-/ Volkswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Vertrieb oder Data Business, idealerweise im Automobil- und/ oder Konzernumfeld
  • Ausgeprägte IT-Affinität
  • Erfahrungen in der Entwicklung von Geschäftsmodellen sowie im Aufbau von Organisationseinheiten und Strukturen
  • Fachliches Grundverständnis in Predictive Analytics, Data Mining, Business Intelligence, Big Data, CRM
  • Kenntnis der automobilen Vertriebsstufen
  • Fähigkeit zum Planen, Strukturieren und Darstellen komplexer Arbeitsabläufe
  • Ausgeprägte Projektmanagement-Skills sowie analytisches und konzeptionelles Denken

 DICH ZEICHNEN FOLGENDE ÜBERFACHLICHE KOMPETENZEN AUS:

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten im Umgang mit internen und externen Kunden
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)
  • Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Handeln sowie überdurchschnittliche Eigenmotivation
  • Zuverlässigkeit sowie Ziel- und Ergebnisorientierung

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung!

Sende uns gleich deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe der o.g. ESA-Nr. per E-Mail

Deine Ansprechpartnerin: Jeannine Tost